Startseite  |  Kontakt  |  Registrieren  |  Anmelden  | Neueste Uploads |  Am meisten angesehen |   Suche
Galerie > Above Horizon > Astronomische Ereignisse > Merkurtransit 7. Mai 2003

Merkurtransit 7.05.2003

Der Mai 2003 war astronomisch ein absoluter Spitzenmonat. Zum Auftakt der Schattenspiele trat Merkur auf die Bühne und versuchte tollkühn eine Sonnenfinsternis zu verursachen. Da Merkur aber nunmal der zweitkleinste Planet in unserem Sonnensystem ist (Ja, ich gehöre zu den Menschen, die Pluto durchaus noch Planetenstatus anerkennen) ist er nur als winzige Scheibe vor der fast 300 mal grösseren Sonne zu sehen.
Dieses Ereignis ist zwar nicht besonders spektakulär, auch da es nur mit optischem Gerät sichtbar ist, dafür hat man aber eine der seltenen Gelegenheiten die Grössenverhältnisse in unserem Sonnensystem live zu erleben.
Achim und ich haben uns wie auch bei der "Saturnfinsternis" auf den Steppenberg gestellt und konnten dort den 1. und 2. Kontakt gut verfolgen und auf Grund des absolut fantastischen Wetters, ein sehr schönes scharfes Merkurbild im Teleskop bewundern. Unter den Spaziergängern, die uns teils unverständlich anguckten, war auch unser Oberbürgermeister, den das Ereignis zumindest ein bischen faszinierte, als wir ihm die Details erklärten.
Leider musste ich um 10:00h in der Uni sein und konnte so einen grossen Teil des Schauspiels nicht mitverfolgen. Ich hab es allerdings pünktlich zum 3. und 4. Kontakt wieder nach Hause geschafft.

etx1.jpg
ixus1.jpg
webcam1.jpg
webcam2.jpg
webcam3.jpg
 
5 Dateien auf 1 Seite(n)