Startseite  |  Kontakt  |  Registrieren  |  Anmelden  | Neueste Uploads |  Am meisten angesehen |   Suche
Galerie > Above Horizon > Atmosphärisches > Polarlichter 2005

2005 - Unverhofft kommt oft

Die Aktivität der Sonne ist zu diesem Zeitpunkt am absteigenden Ast ihrer 11 jährigen Periode. Trotz dieses Umstandes gab es in der zweiten Januarhälfte recht beachtliche Sonnenflecken. Ein CME (Coronaler Massenauswurf) aus einem der Flecken traf am Abend des 21.1. die Magnetosphäre der Erde und verursachte Polarlichter bis in die niedrigen Breiten. Das Wetter hier in Aachen war zwar alles andere als Erfolgsversprechend, aber, wer nicht wagt der nicht gewinnt. So hatten Mike und ich dann kurz vor Mitternacht doch noch eine Wolkenlücke und konnten so die letzten Minuten der Show noch geniessen.

Ähnlich überraschend auch ein weiterer Sturm, der ende Mai 2005 nochmals für ein letztes Polarlicht des Sonnenzyklus gesorgt hat.

IMG_1618.jpg
21.01.2005
IMG_1619.jpg
21.01.2005
IMG_1620.jpg
21.01.2005
IMG_1621.jpg
21.01.2005
IMG_1622.jpg
21.01.2005
IMG_1623.jpg
21.01.2005
IMG_1624.jpg
21.01.2005
IMG_1625.jpg
21.01.2005
IMG_1626.jpg
21.01.2005
IMG_1627.jpg
21.01.2005
IMG_1628.jpg
21.01.2005
IMG_1629.jpg
21.01.2005
IMG_1630.jpg
21.01.2005
IMG_1631.jpg
21.01.2005
0530-0012-polarlicht.jpg
30.05.2005
0530-0013-polarlicht.jpg
30.05.2005
0530-0013-polarlicht-1.jpg
30.05.2005
0530-0014-polarlicht.jpg
30.05.2005
0530-0015-polarlicht.jpg
30.05.2005
0530-0016-polarlicht.jpg
30.05.2005
0530-0049-polarlicht.jpg
30.05.2005
0530-0049-polarlicht-1.jpg
30.05.2005
0530-0050-polarlicht.jpg
30.05.2005
0530-0051-polarlicht.jpg
30.05.2005
24 Dateien auf 1 Seite(n)