Startseite  |  Kontakt  |  Registrieren  |  Anmelden  | Neueste Uploads |  Am meisten angesehen |   Suche
Galerie > Above Horizon > Atmosphärisches > Wolken

Wolken
Wasser am Himmel - Wolken

Wolken sind die wohl häufigste Erscheinung am Himmel. Sie sind hier in Mitteleuropa fast täglich zu sehen und jeder kennt sie. Auch wenn die Wolken meistens unbeliebte Gäste am Himmel sind, weil sie den Astronomen die Sicht auf die eigentlichen Objekte versperren bieten sie doch einige Interessante und teilweise sehr schöne Erscheinungen am Himmel.
Wolken treten in einer Vielzahl verschiedener Formen und unterschiedlicher Höhen auf. Das Fängt an beim Nebel, der nichts anderes als eine Wolke auf Bodennivea darstellt und geht bis hin zu den Cirren in weit über 10km Höhe. In 83km Höhe tritt noch eine weiter Wolkenart auf, die sogenannten "Nachtleuchtenden Wolken" oder auch Noctilucent Clouds oder kurz NLC. Diese Wolken haben mit den üblichen Wetterbestimmenden Wolken jedoch fast nichts gemein.
Von den tiefen Wolken bieten wohl die meist im Sommer auftretenden Gewitterwolken die interessantesten Phänomene, wenn man bei einem Gewitter Blitze zu sehen bekommt. Halos treten meistens erst in sehr viel höheren Cirruswolken auf. Hier nun einige Phänomene die man zumeist Tagsüber am Himmel beobachten kann.

Wolkenstrahlen/Dämmerungsstrahlen
Durch kleine Staubpartikel oder winzige Tröpfchen in der Atmosphäre wird das Sonnenlicht gestreut und man kann so die Schatten der Wolken in den Himmel projiziert sehen. Das gleiche Phänomen kann man beobachten wenn die Sonne (oder eine Strassenlaterne, ein Autoscheinwerfer, ...) in Nebel strahlt und die Schatten von Bäumen oder anderen Gegenständen im Nebel sichtbar werden.

Schatten auf Wolken
Wolken treten meistens nicht nur in einer Höhe auf, sondern sind meistens über grosse Höhenunterschiede verstreut. Wenn Cirren mit im Spiel sind, gibt es oft nur ganz bestimmte Schichten von Wolken. Wenn diese Schichten in verschiedenen Höhen auftreten kommt es oft vor das die Wolken der oberen Schicht Schatten auf die darunterliegenden Wolken werfen. Die häufigsten Kandidaten dafür sind die vom Menschen gemachten Kondensstreifen der Flugzeuge.
           
Löcher in Wolken
Wolken bestehen aus winzigen Wassertröpfchen oder kleinen Eiskristallen. In den Höhen wo die Wolken vorkommen herrscht ein sehr viel Geringerer Druck als auf dem Erdboden, so dass hier nicht bei 0°C Wasser direkt gefriert. Das Wasser liegt in den Wolken in "unterkühler" Form vor. D.h. es fehlt nur ein winziger Anstoß um aus den unterkühlen Tropfen Eiskristalle werden zu lassen. Den benötigten Anstoß können sowohl Winde als auch Flugzeugabgase liefern.
           
Irisierende Wolken
Während die oben gezeigen Erscheinungen entweder auf die Natur der Wolken, oder lineare optische Phänomene zurückzuführen sind, ist das irisieren der Wolken auf den Wellencharakter des Licht zurückzuführen. Hier bestehen die Wolken aus extrem kleinen und gleichmässigen Tropfen, deren Durchmesser in der Grössenordnung der Lichtwellenlänge liegt. Dabei interferieren die verschiedenen Wellenlängen, so dass man das Licht in seine farben aufgespaltet sieht. (Dieser Vorgang ist trotz der ähnlichen Erscheinung etwas total anderes als Dispersion, die bei einem Regenbogen, oder Halos zu den Farben führt!!)
           

Mit dem Wolkensammeln beschäftige ich mich immer dann, wenn am Himmel gerade nichts besseres zu sehen ist. Der Vorteil sein Hobby Astronomie um atmosphärische Erscheinungen zu ergänzen liegt auf der Hand. Man kann immer und bei fast jedem Wetter etwas sehen. In dem Sinne kann man den üblichen astronomenwunsch "clear skies" auch schreiben als "clear skies, or nice skies" ;-)
irid01.jpg
Irisierende Wolken
loch01.jpg
Hole Punch
loch02.jpg
Hole Punch
loch03.jpg
Hole Punch
loch04.jpg
Einfach nur ein Loch
schat01.jpg
Wolkenschatten
schat02.jpg
Wolkenschatten
schat03.jpg
Wolkenschatten
schat04.jpg
Wolkenschatten
schat05.jpg
Wolkenschatten
schat06.jpg
Wolkenschatten
schat07.jpg
Wolkenschatten
sonst01.jpg
Kondensstreifen
str01.jpg
Crepuscular Strahlen
str02.jpg
Crepuscular Strahlen
str03.jpg
Crepuscular Strahlen
str04.jpg
Crepuscular Strahlen
str05.jpg
Crepuscular Strahlen
str07.jpg
Crepuscular Strahlen
str06.jpg
Crepuscular Strahlen
str08.jpg
Crepuscular Strahlen
str09.jpg
Crepuscular Strahlen
str10.jpg
Crepuscular Strahlen
str11.jpg
Crepuscular Strahlen
24 Dateien auf 1 Seite(n)