Startseite  |  Kontakt  |  Registrieren  |  Anmelden  | Neueste Uploads |  Am meisten angesehen |   Suche
Galerie > Above Horizon > Astronomische Ereignisse > Venustransit 8. Juni 2004

Venustransit am 08.06.2004

Nach 121,5 Jahren hat sich am Morgen des 8. Juni 2004 ein Venusttransit ereignet. Dabei schiebt sich unser innerer Nachbar im Sonnensystem genau zwischen Erde und Sonne und ist so als kleine schwarze Scheibe vor der Sonne zu sehen. Im Gegensatz zum Merkur beim Merkurtransit im Mai 2003 erscheint die Venus etwa 8 mal größer. Mit fast einer Bogenminute Durchmesser konnte die Venus bei diesem Ereignis schon mit bloßem (gut geschützem) Auge als kleine Scheibe vor der Sonne erkannt werden.
Hier in Aachen war das Wetter an den Tagen vor dem Venustransit ziemlich schlecht. Wenn überhaupt hat man die Sonne nur durch Wolkenlücken gesehen und so war die Hoffnung auf eine erfolgreiche Beobachtung der Venus recht gering. Jedoch stellte sich einen Tag vor dem Ereignis eine stabile Hochdrucklage über Mitteleuropa ein, so dass ab dem Mittag des Vortages kaum eine Wolke den Himmel getrübt hat.
 Der Morgen des Transits begann für mich schon um 5:00h MESZ, denn wenn man schon mal so früh aufsteht kann man auch gleich noch den Sonnenaufgang mitnehmen ;-). Das hat sich auch durchaus gelohnt! (Mehr dazu später an anderer Stelle!) Der Platz meiner Wahl war, wie schon für den Merkurtransit, der Steppenberg in Aachen. Hier kamen dann schliesslich alle meine Teleskope zum Einsatz. Im Gegensatz zu vielen anderen Beobachtergruppen haben wir jedoch darauf verzichtet genaue Daten zu den Eintrittszeiten zu sammeln und haben das Ereignis lieber visuell genossen. So waren beim ersten und zweiten Kontakt um kurz nach 7:20h MESZ deutlich das sog. Tröpchenphänomen und der Atmosphärenring zu sehen. Wärend der fast 6 stündigen Phase, in der sich die Venus zwischen dem 2. und 3. Kontakt über die Sonnenscheibe schob, kamen dann unzählige Leute vorbei die sich das Ereignis durch meine Geräte anschauen wollten. Darunter auch wieder unser OB Jürgen Linden, diverse Jogger und Wanderer sowie einige Freunde und Bekannte.
Auch wenn noch nicht alle Bilder verarbeitet sind (geplant ist noch eine Animation der ersten beiden Kontakte) hier schonmal eine Auswahl der Ergebnisse.

vt_00145.jpg
vt_00158.jpg
vt_00550.jpg
img_5146.jpg
img_5154.jpg
img_5167.jpg
img_5192.jpg
img_5200.jpg
img_5203.jpg
img_5214.jpg
img_5217.jpg
img_5220.jpg
img_5226.jpg
img_5235.jpg
img_5248.jpg
15 Dateien auf 1 Seite(n)